Datenschutzerklärung

Stand: 19. Mai 2018; update 06.07.2018

Verantwortliche Stelle

Lions Club Oberpfälzer Jura
c/o Herbert Fenkl
Jurastraße 50
93176 Beratzhausen

Telefon: +49 171 4014007
E-Mail: info@lionsclub-oberpfaelzer-jura.de


Zum Datenschutz in unserem Lions Club

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns sehr wichtig. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (EU-DSGVO und BDSG-neu) sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite lionsclub-oberpfaelzer-jura.de ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Es werden nur Zugriffsdaten ohne direkten Personenbezug gespeichert, siehe den Punkt "Server-Log-Files".

Sie haben die Möglichkeit, über die bereitgestellte E-Mail-Adresse mit uns in Kontakt zu treten. In diesem Fall werden Ihre mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer, E-Mailadresse) gespeichert. Die Verarbeitung und Speicherung dieser Daten erfolgt nur, insoweit dies für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist. Entfällt der vorstehend genannte Zweck der Datenverarbeitung, werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht.

Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung Ihrer Anfrage oder zum Zwecke unserer diesbzgl. Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Die Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Etwas anderes gilt, soweit die Übermittlung an staatliche Einrichtungen oder Behörden durch eine zwingende nationale Rechtsvorschrift geboten ist oder wenn die Weitergabe im Fall von z. B. Hacker-Angriffen zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Server-Log-Files/ Zugriffsdaten

Der Provider der Webseiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sog. Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind: besuchte Website; Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes; Menge der gesendeten Daten in Byte; Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten; verwendeter Browser; verwendetes Betriebssystem; verwendete IP-Adresse.

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an die verantwortliche Stelle (s.o.) wenden.

Quelle: www.e-recht24.de sowie www.datenschutz.org